Kontakt | Sitemap | Impressum |

Die AOPA-Germany vertritt die Interessen der Allgemeinen Luftfahrt 

 
 

Zu den wesentlichen Aufgaben der AOPA-Germany gehört der konstruktive Dialog mit allen entscheidenden Gremien auf nationaler und europäischer Ebene, die für die Allgemeine Luftfahrt von Bedeutung sind. Denn reine Individualisten können ohne die Lobby eines Interessenverbandes die Herausforderungen in der Allgemeinen Luftfahrt nicht bewältigen.

Die AOPA-Germany wird zum Beispiel aktiv bei

  • Verhandlungen mit deutschen und europäischen Institutionen über Lizenzierungsfragen
  • Anhörungen zu Gesetzesvorlagen und -änderungen der EU, des Bundes und der Länder
  • Gebührenverhandlungen an Flughäfen und Verkehrslandeplätzen
  • Verhandlungen über den Fortbestand bedrohter Flugplätze
  • Anhörungen zur Neugestaltung von Luftraumstrukturen und Verfahren
  • Verhandlungen über Ausrüstungs- und Avionikvorschriften
  • Entwicklung von Verkehrskonzepten für die Allgemeine Luftfahrt
  • Durchführungen von Marktanalysen
  • Informationsveranstaltungen für Politik und Wirtschaft